Beratung zur Konzeption des 2. Sächsisch-Polnischen Innovationstages in Breslau

Die im Zuge des 2. Sächsisch-Polnischen Innovationstages am 20. September 2018 geplanten Round Tables dienen dem Ziel, Akteure aus Sachsen und Polen zu vorab definierten Zukunftsthemen miteinander ins Gespräch zu bringen und auf diese Weise Möglichkeiten des sich Kennenlernens zu ermöglichen. Insgesamt werden sechs einstündige Round Tables zu unterschiedlichen Themen vorbereitet.

triple helix DIALOG unterstützt das Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik in der konzeptionellen Ausgestaltung des 2. Sächsischen Innovationstages in Breslau.

Auftraggeber: Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik, TU Dresden
Laufzeit: August bis September 2018