Unterstützung Konsortialbildung für ein FuE-Projekt

Im Rahmen des Projektes “TransTech” unterstützt triple helix DIALOG das Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik (TU Dresden) zur Konsortialbildung für ein geplantes internationales FuE-Projekt. Das Aufgabenspektrum umfasst sowohl das Erstellen einer Kompetenz- und Partnermatrix sowie die Ausarbeitung einer tragfähigen Impactstrategie.

Auftraggeber: Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik (ILK), TU Dresden
Laufzeit: Mai 2020